• office@uhc-graz.at

Datenschutzerklärung

Allgemeine Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei können Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert werden, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Datenschutzerklärung für Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

Datenschutzhinweise

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit den Dienstleistungen und der Website des UHC-Graz (Handballabteilung), als verantwortliches Organ gemäß Art. 4 Nr. 7 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Ihre Angaben und Daten sind u. U. dann erforderlich, wenn es spezielle Erfordernisse, die sportliche Aktivitäten bedürfen, verlangen.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 (1)(f) DSGVO. Danach ist die Verarbeitung von Daten zulässig, wenn sie zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person (d.h. von Ihnen), überwiegen. Als Sportverein haben wir ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten in Datenbanken zu speichern, um Dokumente erstellen bzw. anfordern zu können und ein Mitgliederverzeichnis zu führen.

Wir halten uns streng an den Grundsatz der Datenminimierung und verarbeiten lediglich die Daten, die erforderlich sind, um den geschilderten Zweck zu erreichen. Dabei handelt es sich um Daten, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen oder Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen ermitteln. Im Einzelnen nutzen wir folgende Daten:

  • Vor- und Nachname
  • Privatanschrift
  • E-Mail-Adressen
  • Telefonnummern
  • spezifische Informationen und Ansprechpartner
  • Zusätzliche Informationen, die Sie uns von sich freiwillig zur Verfügung stellen

Wir geben keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Es sei denn, wir sind gesetzlich zu einer Offenlegung der personenbezogenen Daten verpflichtet.

Wir speichern Daten solange, wie die Mitgliedschaft weiterbesteht oder es zur Einhaltung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen notwendig ist. Danach löschen wir Ihre Daten unaufgefordert aus unseren Datenbanken.

Sie können Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten Daten verlangen und haben ein Recht darauf, eine Kopie Ihrer Daten zu erhalten. Zudem können Sie in berechtigten Fällen Löschung oder Berichtigung Ihrer Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen.

Zur Ausübung dieser Rechte, senden Sie uns bitte eine E-Mail an office@uhc-graz.at. Es steht Ihnen frei, sich auch an den jeweiligen Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit zu wenden.