Vorn hau mas eini
hinten hau mas zam!

We are not Players, we are Gamers. Players get chicks and we play tricks

6. März 2020

Am Freitag Abend gings für unsere Herren hitzig her,

da standen die Voitsis gut in der Abwehr.

Für die Voitsberger der F. Moises im Tor,

rund und stark wie ein Eisenrohr.

Zu Halbzeit waren beide Mannschaften gleich auf,

die Kondition unserer Flügelspieler zeigte sich im Spielverlauf.

Beim UHC hebte sich L. Kaufmann mit vortrefflichen 12 Toren ab ,

bei den Gegnern kämpfte sich R. Reicher mit 1vs1 Aktionen hinab.

Die UHC Burschen erarbeiteten sich in der 2ten Halbzeit ein Vorsprung,

dass die Gegner riss in die Abwärtsrichtung.

Für P. Grebien (Voitsberg) kam zum Schluss die Rückfahrkarte,

für ins Gesicht schlagen zuckte der Schiedsrichter die rote Karte.

Der erste UHC Triumph,

es versanken alle im Alko-Sumpf.

Diana Neycheva

Kader: KAUFMANN L. (12), MONSCHEIN P. (5), SHERRIFF G. (5), MERZIHIC H. (4), NOTHDURFTER L. (2), ERNST M. (1), KASTNER R. (1), HIRSCH T. (1), KLUG P. , OBERMANN M., CUCEK O.

Coach: PICHLER Michael

zum Spielbericht UHC Herren 1↓

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=37080&championship=StHV+19%2F20&group=207360

Großen Dank an den Richtertisch