Vorn hau mas eini
hinten hau mas zam!

Das ewige Duell!

15. Dezember 2019

Am Sonntag, 15.12.2019 durften wieder mal die alten Herren ran!

Geschwächt durch die Weihnachtsfeier des Vortages (böse Zungen behaupten es hätte Spieler gegeben, die direkt von der Weihnachtsfeier zum Spiel gekommen wären) musste der UHC in der ASVÖ-Halle gegen die HIB antreten.

Es ging um viel, denn schließlich war klar,dass der Sieger der Partie auch der Tabellenführer sein würde. Der UHC begann wie es zu befürchten war. Schläfrig, langsam und in der Deckung viel zu passiv. So stand es nach 7 Minuten 6:2 für die HIB!Dann wurde aber die tolle Idee geboren einen Spieler von der Ersatzbank zu holen, der am Vortag nicht auf der Weihnachtsfeier war. Hasan Merzihic war noch dazu gegen seinen Ex-Verein bis in die Haarspitzen motiviert, und brachte ganz schnell Leben ins Spiel des UHC. Ein Gegenstoß nach dem anderen wurde gelaufen, teilweise hat er sie selbst verwandelt, teilweise wurden seine Anspiele verwertet. Die Folge war ein Pausenstand von 17:16!

Nach der Pause waren auch die restlichen Spieler des UHC endlich wach und so konnte man 8 Minuten später schon mit 19:23 in Führung liegen. Bis zum Ende blieb es ein munteres Spiel mit letztendlich dem klar besseren Ende für den UHC, der mit 27:34 die Oberhand behielt.Somit geht man in der 2. Landesliga jedenfalls als Tabellenführer ins neue Jahr!

Thomas Melchior

Kader UHC:SHERRIFF Gordon (4); OBERMANN Markus (7); MERZIHIC Hasan (13); KREUZTHALER Markus (1); VERSNAK Nicolas; KLUG Phillip (3); PICHLER Michael; NOTHDURFTER Laurenz (6); MELCHIOR Thomas

zum Spielbericht ↓

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=34031&championship=StHV+19%2F20&group=207337