Vorn hau mas eini
hinten hau mas zam!

HIB, HIB, Hurra

6. November 2019

nach einer brisanten Aufholjagt, endete die erste Halbzeit mit einem Spielstand von 10:09. Trotz einer schlampigen Spielweise und technischer Fehler zu Beginn des Matches konnte die leichte Führung mit in die zweite Halbzeit gerettet werden.

Leider begann die zweite Match Hälfte mit den gleichen Fehlern, die die Erste prägten. Aufgrund einer gehetzten Spielweise und Unruhe im Angriff, musste sich die 2. Damenmannschaft des UHC gegen die Mädels des HIB Handball letztlich geschlagen geben. Mit einem Endstand von 14:22 für die Gäste endete das Spiel mit einer bitteren Note und der Chance aus den Fehlern zu lernen.

Diana Neycheva

Kader: KRATZER T. (3), SALLOKER R.(3), LINDSCHINGER S. (2), KOFLER L. (2), MAYER V. (1), USCHOUNIG C. (1), FEIER H. (1), MATZNER B. (1), NINAUS A., WOLKINGER H., ROHRER L. , KROPFITSCH C., DEXL C. , MOHSENZADA N.

Trainer: Sherriff Gordon und Melchior Thomas

zum Spielbericht ↓

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=33417&championship=StHV+19%2F20&group=207354