Vorn hau mas eini
hinten hau mas zam!

Sensation in Voitsberg!!! Unsere 2er-Damen schlagen den haushohen Favoriten aus Voitsberg!

20. Oktober 2019

Die Zeichen vor dem Spiel waren alles andere als gut! Unsere 2er-Damen hatten bisher in 2 Partien ebensoviele Niederlagen einstecken müssen.Und nun ging es ausgerechnet gegen einen Mitfavoriten auf den steirischen Meistertitel – Voitsberg1!

Der Start war so wie man es erwarten und befürchten musste. Nach knapp 15 Minuten stand es 7:3 für die Voitsbergerinnen. Doch dann fingen unsere Mädels an das umzusetzen, was sie eigentlich können und 10 Minuten später lag man bereits mit 8:9 in Führung. Aufgrund einiger Schlampigkeitsfehler ging man dann jedoch erst mit einem -1 indie Pause!

Nach der Pause entwickelte sich zunächst ein ausgeglichenes, abwechslungsreiches Spiel. Doch dann konnte man binnen 3 Minuten 4 mal den gleichen Spielzug hintereinander erfolgreich abschließen und Steffi Lindschinger konnte mit 4 aufeinanderfolgenden Toren von 13:12 auf 13:16 stellen.Diesen Vorsprung konnte man dann ungefährdet ins Ziel bringen und feierte am Ende einen überraschenden aber verdienten Sieg mit 20:23!

Hervorzuheben ist das Debüt der erst 15-jährigen Ida Haidvogl bei den Damen, die sich auch mit einem Tor belohnte, und die großartige Wurfausbeute von Stefanie Lindschinger. Auch unsere Torfrauen hatten einen sehr guten Tag!

Thomas Melchior

Aufstellung UHC2 und Tore:

NINAUS Anna; MAYER Victoria (2); KRÄMER Kerstin; HAIDVOGL Ida (1); USCHOUNIG Claudia (1); KRATZER Theresa (1); LINDSCHINGER Stefanie (12); KOFLER Lisa (2); KROPFITSCH Christina; SALLOKER Regina (3); MATZNER Birgit; ROHRER Lucia; MOHSENZADA Nila (1)

zum Spielbericht ↓

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=33418&championship=StHV+19%2F20&group=207354