Vorn hau mas eini
hinten hau mas zam!

Zweite Niederlage für die 2er Damenmannschaft

5. Oktober 2019

Am Samstag kam die Junge Mannschaft der SG Gleisdorf/Weiz in unsere Halle.
Leider konnten unsere Damen nur Mitte der ersten Halbzeit teilweise ins Spiel finden und liefen somit stehts einem Rückstand hinterher.
Vorallem in den ersten 15 min taten sich unsere Damen schwer ihre Angriffe in Tore umzusetzen. Grund hierfür waren ganz besonders die Zahlreichen technischen Fehler. Somit resultierte ein Halbzeitstand von 10:15.In der zweiten Halbzeit funktionierte zumindest die Abwehrarbeit besser, doch das erste Tor nach Wiedernanpfiff für die Hausdamen viel erst nach knapp 10 min.
Die Gleisdorfer brillierten nicht, spielten allerdings engagiert und vermochten es, unser an diesem Tag schwach spielendes Team mit 16:25 klar zu bezwingen, da vor Allem die Leistungsträgerinnen nicht an ihr eigentliches Spielniveau heranreichen konnten.  
Einzige Lichtblicke waren die jungen Torfrauen Luci Rohrer und Anna Ninaus.

UHC 2: Grob L. (5), KRATZER T. (4), SALLOKER R. (2), DEXL C. (2), MAYER V. (1) , MATZNER B. (1), MOHSENZADA N. (1), NINAUS A., WOLKINGER H., BANFIC T., TRUMMER S., KRÄMER K., STRASSER M., ROHRER L.,

zum Spielbericht ↓

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=33436&championship=StHV+19%2F20&group=207354