Vorn hau mas eini
hinten hau mas zam!

Klarer Sieg für die 1er Herren

6. Dezember 2018

Das Spiel begann ziemlich ausgeglichen und beide Mannschaften konnten im Angriff ihre Chancen gut nutzen. Die Aufbaureihen der Voitsberger kamen speziell zu Beginn immer zu leichten Abschlüssen aus der 2. Reihe und konnten so aufgrund der zu defensiven UHC Deckung ihre Tore erzielen. Der UHC hingegen kam immer wieder durch schnelle Angriffe oder Gegenstöße zum erfolgreichen Torabschluss und verhinderte so, dass Voitsberg davonziehen konnte.

Nach den ersten 15 Minuten kam der UHC aber besser ins Spiel und konnte so auch immer öfter aus dem stehenden Angriff punkten. Außerdem stand der UHC dann auch in der Deckung besser und wehrte so einige Angriffe der Voitsberger ab. Dadurch konnte bis zum Ende der ersten Halbzeit doch noch einen klarer Vorsprung von 9 Toren (21:13) herausspielt werden.

In der zweiten Halbzeit konnte der UHC dieses Niveau aber nicht weiter halten und Voitsberg kam dadurch wieder besser ins Spiel. Das Spiel war in großen Teilen der zweiten Halbzeit ausgeglichen und so konnte weder der UHC den Vorsprung weiter ausbauen, noch konnte Voitsberg entscheidend näher herankommen. In den Schlussminuten gelang es Voitsberg durch so manch unüberlegten Abschluss der UHCler noch ein paar Tore aufzuholen, konnte dem UHC aber aufgrund des davor recht klaren Vorsprungs nicht mehr gefährlich werden. (Endstand: 36:29)

Kader der Mannschaft UHC Graz 1:

Monschein P. (10), ERNST M. (7), SCHUTTING M. (7), KLUG P. (4), NOTHDURFTER L. (3), TROLP A. (3), KUCHLING M. (1), KRASSER J. (1), HIRSCH T. , CUCEK O., OBERMANN M., SHERRIFF G., WEINHAPPL D.

Datum: Fr. 30.11.2018
Ort: Union Halle Graz

hier zum Spielbericht