• office@uhc-graz.at

Voitsberg vs. UHC2 Damen – viel probiert, trotzdem verloren!

Voitsberg vs. UHC2 Damen – viel probiert, trotzdem verloren!

Am Samstag spielten unsere 2er Damen auswärts gegen die Damen aus Voitsberg!
Das Spiel begann mit einer Verspätung von 9 Minuten – zumindest für unsere Mannschaft!
Denn zu diesem Zeitpunkt stand es bereits 6:0 für die Weststeirerinnen! Danach begann man allerdings endlich Handball zu spielen, und zeigte in den nächsten 9 Minuten, angeführt von einer blendend aufgelegten Hanna VOITH, was man am Beginn gelernt hatte! Das Ergebnis war ein Stand von 8:8.
Nachdem man also zu spät begonnen hatte, ging man dafür auch früher in die Pause! Somit ergab sich zur Halbzeit ein Zwischen stand von 14:8!
In der zweiten Hälfte konnte, aufgrund der klaren Verhältnisse, der Coach das tun, wozu die 2. Mannschaft eigentlich da ist.
Es konnten alle Spielerinnen zur Genüge eingesetzt werden und es wurde einiges probiert.
So spielte zum Beispiel unsere Flügelflitzerin Diana NEYCHEVA fast die gesamte zweite Halbzeit am rechten Aufbau und auch unser „Junior“, die 16-jährige Liv SPITZER konnte sich in der Mitte probieren!
Das erfreuliche an den Umstellungen war, dass es keine Veränderung im Ergebnis gab. Der Rückstand aus der Pause wurde gehalten.
Erst in den letzten 10 Minuten musste man den Anstrengungen ein wenig Tribut zollen und verlor am Ende mit 34:24!
Insgesamt ist das Ergebnis eindeutig zu hoch ausgefallen, weil das Spiel unserer Mannschaft phasenweise schon ganz gut funktioniert hat. Besonders ist hervorzuheben, dass es Liv SPITZER gelungen ist ihr erstes Tor für eine Damenmannschaft zu erzielen!

Kader & Torschützen UHC:

GROB Lavinia 1; SIGOTT Stephy 5; VOITH Hanna 4; SPITZER Liv 1; KRATZER Theresa 5; WOLKINGER Hannah ; NEYCHEVA Diana 7; DEXL Cornelia 1; KROPFITSCH Tina; LEIST Sabrina; JAUK Eva; ROHRER Lucia

hier zum Spielbericht

bty

Claudia Uschounig