• office@uhc-graz.at

U-13 Mädels gewinnen gegen HIB Graz

U-13 Mädels gewinnen gegen HIB Graz

Am vergangenen Samstag den 29.09.2018 hatten die U13 Mädchen um 13 Uhr ein Heimspiel gegen HIB Handball Graz.

Die Mädchen des UHC Graz feierten einen klaren 17:7 Erfolg gegen die HIB Handballakademie! Die UHC Youngsters konnten gleich zu Beginn einen klaren 7:0 Vorsprung herauswerfen und mussten erst nach über 20 Minuten den ersten Gegentreffer hinnehmen.

Die schier undurchdringliche 3:2:1 Deckung unserer Mädchen war an diesem Tag der Grundstein für den hohen Sieg. Die oftmals langwierige Verteidigungsarbeit blieb allerdings durch unkonzentrierte Abschlüsse im Angriff in vielen Phasen des Spieles unbelohnt.

Trotzdem konnte man viele schöne Aktionen zeigen und die gegnerische Abwehr dominieren. Fazit: starke Torhüterinnen, eine Traumabwehr und ein ungefährdeter Sieg.

Hier die Details:

Amelie Mayer (7), Theresa Derler (2), Yana Ellmerer (2), Sophie Dorr (2), Tamara Temmel (1), Genia Peternell (1), Ylvie Aigner (1), Amelie Bader (1), Lara Hotter, Sara Horvath, Aurela Osmani, Vicky Wildner.

Hier der Link zum Spielbericht:

Spielbericht

Claudia Uschounig